Datenschutzerklärung

Semcon würdigt den Schutz der Privatsphäre der Internet-Nutzer und beachtet die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen.

Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie spezielle Dienstleistungen auf den Internet-Angeboten nutzen (Anmeldung zu Veranstaltungen, Schulungen, Newsletter oder Bestellung von Unterlagen).

Wir erheben nur Informationen, die für die Erbringung der Dienstleistung notwendig sind. Daten werden unter keinen Umständen an Dritte weitergeleitet.

Verwendung von Cookies

Um Ihnen eine bessere Anwenderfreundlichkeit der Online-Angebote zu bieten, werden zum Teil Cookies eingesetzt. Über die Einstellungen Ihres Browsers besteht die Möglichkeit, die Cookies zu deaktivieren. Die Online-Angebote können auch vollständig ohne Cookies genutzt werden. In keinem Fall werden die Cookies zur Auswertung personenbezogener Daten eingesetzt.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Die Datenschutzbestimmungen orientieren sich an der allgemeinen Gesetzgebung. Im Falle entsprechender Gesetzesänderungen, werden wir diese berücksichtigen und in der Datenschutzerklärung veröffentlichen.